Daternschutzerklärung

Die Gesellschaft erhebt von Ihnen bestimmte personenbezogene Daten, um die Dienstleistung zu erbringen und Ihnen Zugang zu der Dienstleistung zu gewähren. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie wir Ihre Daten erheben, nutzen, offenlegen, übertragen und speichern. Für die Zwecke der Datenerhebung und der Datenschutzerklärung bezieht sich der Begriff „Dienstleistung“ auf die Produkte, Dienstleistungen und die Website von Jeikey sowie die über support@jeikey.com an uns gesendeten Daten.

Erheben und Verwendung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Daten, die zum Identifizieren oder Kontaktieren einer Einzelperson verwendet werden können. Bei der Anmeldung für die Dienstleistung müssen Sie die folgenden personenbezogenen Daten eingeben: Name, Nachname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer (Festnetz und Mobiltelefon), E-Mail-Adresse. Dies sind die einzigen Daten, die die Gesellschaft für die Erstellung Ihres Kontos erhebt. Sie werden gebeten, Ihren Benutzernamen und ein Passwort für das Konto festzulegen, mit dem Sie sich für die Dienstleistung authentifizieren. Falls Sie uns über support@jeikey.com kontaktieren, erhebt die Dienstleistung die von Ihnen verwendete E-Mail- Adresse und sonstige ggf. an uns gesendeten personenbezogenen Daten. Falls Sie uns über unsere Website (www.jeikey.com) kontaktieren, erheben wir die von Ihnen bei der Kontaktanfrage angegebenen Daten, z. B. Ihre E- Mail-Adresse, Ihren Namen und sonstige ggf. von Ihnen an uns gesendeten personenbezogenen Daten.

Die von der Dienstleistung erhobenen personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

  • Sicherstellung der gewöhnlichen Durchführung der Dienstleistung, einschliesslich aller ihrer Funktionalitäten und Merkmale (Schlüssel-Rückbring-Service und Versicherungsdienstleistung);
  • zu Ihrer Authentifizierung für die Dienstleistung bei der erstmaligen Anmeldung, beim Zurücksetzen Ihres Passwortes, um Sie im Falle von Problemen mit der Dienstleistung zu kontaktieren, bei Störungen und sonstigen Support-Anfragen oder um Sie über irgendeinen Aspekt der Dienstleistung zu informieren;
  • Übermitteln aktueller Informationen über unsere jüngsten Produktankündigungen und bevorstehende Ereignisse an Sie. Falls Sie nicht mehr in unserem Mailverteiler sein möchten, können Sie sich jederzeit durch Aktualisieren Ihres Kontos abmelden;
  • als Beitrag dazu, unsere Produkte, Dienstleistungen, Inhalte und Werbung zu entwerfen, entwickeln, bereitzustellen und zu verbessern, und für Zwecke der Schadensverhütung und der Bekämpfung von Betrug;
  • zum Versenden wichtiger Mitteilungen wie Nachrichten zu Käufen und Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien. Da diese Informationen wesentlich für Ihr Zusammenwirken mit Jeikey sind, können Sie sich vom Empfang dieser Mitteilungen nicht abmelden;
  • für interne Zwecke wie Prüfungen, Datenanalysen und Forschung zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen und Kundenkommunikation von Jeikey;
  • falls Sie an einem Gewinnspiel, Wettbewerb oder einer sonstigen Werbemassnahme teilnehmen, verwenden wir die von Ihnen bereitgestellten Daten ggf. zur Organisation dieser Programme.

Erhebung und Verwenden von nicht personenbezogenen Daten

Der Begriff „nicht personenbezogene Daten“ bezeichnet Daten, die in einer Form vorliegen, die für sich genommen keine unmittelbare Zuordnung zu einer bestimmten Einzelperson zulassen. Ggf. erheben, verwenden oder übertragen wir nicht personenbezogene Daten zu einem beliebigen Zweck bzw. legen diese dazu offen.
Zu nicht personenbezogenen Daten zählen Daten wie Sprache, Postleitzahl, Vorwahlnummer, individuelle Gerätekennung, Ausgangs-URL, Ort, IP-Adressen, Zeit, Zeitzonen, Statistiken Ihrer Verwendung der Dienstleistung, „Air-Time“ (Zeit, in der Sie mit der Dienstleistung verbunden sind), die Anzahl von Verbindungen und Ereignisse, die die ordnungsgemässe Bereitstellung der Dienstleistung beeinträchtigen (im Zusammenhang mit Ihrem Konto stehende Fehlerprotokolle, Absturzberichte usw.).
Ggf. erheben wir Daten bezüglich Ihrer Kundenaktivitäten auf unserer Website und aus unseren Produkten und Dienstleistungen. Diese Daten werden aggregiert und dazu verwendet, uns dabei zu unterstützen, dem Kunden mehr zweckdienliche Informationen bereitzustellen und zu erkennen, welche Teile unserer Website, Produkte und Dienstleistungen am interessantesten sind.
Beim Zugriff auf die Website erheben wir ggf. zusätzliche Daten in Bezug auf Ihren Browser, die Internetverbindung, Region, den Gerätetyp, die Sprache und Seiten, die Sie innerhalb der Website besucht haben.

Die von der Dienstleistung erhobenen nicht personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

  • Behebung von Problemen in Bezug auf die Dienstleistung und deren gewöhnliche Durchführung oder zur Behebung von mit Ihrem Konto verbundenen besonderen Problemen oder Störungen;
  • zur Feststellung des Ausmasses und zur Vorherkalkulation des Bedarfs an technischem Service, um einen reibungslosen und zuverlässigen Service in bestmöglicher Qualität bereitzustellen;
  • zur Erstellung anonymisierter Statistiken hinsichtlich der Verwendung der Dienstleistung, um das Dienstleistungsangebot zu verbessern und zu erweitern sowie für unternehmensinterne Forschungstätigkeit. Wir geben diese Statistiken ggf. an Drittanbieter weiter und/oder veröffentlichen sie, um die Verwendung des Produkts und der Dienstleistung zu erkennen, um Marketingstrategien, -aktionen und/oder -kampagnen zu planen, für Bildungszwecke, Werbepläne und/oder Funktionsanalysen hinsichtlich der Dienstleistungen und Produkte.

Falls wir nicht personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verbinden, werden die verbundenen Informationen als personenbezogene Daten behandelt, solange diese verbunden bleiben.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die in Ihrem Browser oder auf Ihrem Gerät durch die von Ihnen verwendete oder besuchte Website oder App platziert werden. Als Pixel Tags (auch als Clear GIFs, Web Beacons oder Pixel bezeichnet) werden kleine Codeabschnitte auf einer Website oder App bezeichnet. Diese Codeabschnitte ermöglichen Vorgänge wie das Lesen und Platzieren von Cookies und die Übertragung von Daten an uns oder unsere Partner. Die daraus folgende Verbindung kann Daten wie die Internetprotokolladresse (IP-Adresse), die Zeit, in der eine Person die Pixel angesehen hat, ein dem Browser oder Gerät zugewiesenes Identifizierungsmerkmal und den Typ des verwendeten Browsers enthalten. Lokale Speicherung ist eine Industriestandard-Technologie, die es einer Website oder App erlaubt, Daten auf dem Computer, Mobilgerät oder sonstigen Gerät einer Person zu speichern und wiederzufinden. Zu Beispielen dafür zählen lokales Speichern und Caching mit Geräten und HTML5.
Jeikey verwendet ggf. Cookies. Diese Technologien helfen uns beim besseren Verstehen des Nutzerverhaltens und wir erfahren dadurch, welche Bereiche der Website Personen besucht haben, und sie fördern und messen die Wirksamkeit von Werbung und Suchvorgängen im Internet. Wir behandeln von unseren Cookies und sonstigen Technologien erhobene Daten als nicht personenbezogene Daten. Soweit jedoch IP-Adressen oder sonstige Identifikationsmerkmale von lokalen Gesetzen als personenbezogene Daten angesehen werden, behandeln wir diese Identitäten ebenfalls als personenbezogene Daten. Soweit nicht personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verbunden werden, behandeln wir für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung die verbundenen Daten gleichermassen als personenbezogene Daten.
Jeikey und ihre Dienstleistungspartner verwenden ebenfalls Cookies und sonstige Technologien, um sich bei Ihrer Nutzung unserer Website, Onlinedienste usw. an personenbezogene Daten zu erinnern. In diesem Fall ist es unser Ziel, ihr Erlebnis mit Jeikey angenehmer und persönlicher zu gestalten.
Einige Daten erheben wir automatisch und speichern Sie in Logdateien. Zu diesen Daten zählen IP-Adressen, Browsertyp und Sprache, der Internetdienstanbieter (IDA), verweisende und anschliessend besuchte Websites, das Betriebssystem, Datums- und Zeitstempel sowie Clickstream-Daten.
Wir verwenden diese Daten, um Trends zu verstehen und zu analysieren, um die Website zu verwalten, das Nutzungsverhalten auf der Seite zu erkennen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und demographische Daten über unsere Nutzerschaft insgesamt zu erheben. Jeikey nutzt diese Daten ggf. bei ihren Marketing-und Werbedienstleistungen.
In einigen unserer E-Mail Nachrichten verwenden wir eine sog. „Click-through URL”, die mit Inhalten auf der Jeikey- Website verlinkt ist. Falls Kunden auf diese URLs klicken, werden sie an einen separaten Webserver weitergeleitet, bevor sie auf die Zielseite auf unserer Website gelangen. Wir verfolgen diese sog. „Click-through Daten”, um uns dabei zu helfen, Interesse an speziellen Themen festzustellen und die Wirksamkeit unserer Kundenkommunikation zu messen. Falls Sie keine Verfolgung Ihrer Aktivitäten in dieser Weise wünschen, sollten Sie nicht auf Textlinks oder grafische Links in den E-Mail-Nachrichten klicken.
Möchten Sie Cookies deaktivieren und nutzen Sie den Safari Web-Browser, gehen Sie zu den Safari-Einstellungen und dann in den Bereich „Datenschutz“, um die Cookies zu deaktivieren. Bei sonstigen Browsern wenden Sie sich an Ihren Anbieter, um herauszufinden, wie Cookies deaktiviert werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung von Cookies bestimmte Funktionalitäten der Jeikey-Website nicht zur Verfügung stehen.

Offenlegung gegenüber Dritten

Jeikey stellt strategischen Partnern, die mit Jeikey bei der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen zusammenarbeiten (z. B. Versicherungsunternehmen, Postdienstleister) oder bei der Vermarktung von Jeikey gegenüber Kunden unterstützend tätig sind, bestimmte personenbezogene und nicht personenbezogene Daten zur Verfügung. Personenbezogene Daten können auch an Drittanbieter für deren Marketingzwecke weitergegeben werden.
Jeikey gibt personenbezogene und nicht personenbezogene Daten an Unternehmen weiter, die Dienstleistungen wie Datenverarbeitung, Erfüllung von Kundenaufträgen, Lieferung von Produkten an Sie, Verwaltung und Verbesserung von Kundendaten, Erbringung von Kundendienstleistungen, Bewertung ihres Interesses an unseren Produkten und Dienstleistungen und Durchführung von Kundenforschung oder Zufriedenheitsumfragen anbieten. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen.
In keinem Fall haften Jeikey, dessen leitende Angestellte, Mitarbeiter, Bevollmächtigte, Vertriebskanal-Partner oder verbundene Dienstleistungsanbieter Ihnen oder irgendeinem Dritten weder aus Vertrag, Gewährleistung, unerlaubter Handlung (darunter Fahrlässigkeit), Haftpflicht oder irgendeiner sonstigen Form der Haftung (darunter u. a. auf Schadensersatz wegen entgangenen Geschäftsgewinnen, Unterbrechung der Dienstleistung, Datenverlust, unangebrachten Benutzerinhalten, unangemessenen Verhaltens Dritter oder sonstigen Vermögensschäden), die aus der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an und der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte entsteht.

Websites und Dienstleistungen von Drittanbietern

Die Websites, Produkte und Dienstleistungen von Jeikey enthalten ggf. Links zu Websites, Produkten und Dienstleistungen von Drittanbietern. Unsere Produkte und Dienstleistungen verwenden oder bieten auch ggf. Produkte oder Dienstleistungen von Drittanbietern an. Von Dritten erhobene Daten, darunter ggf. ortsbezogene Daten oder Kontaktdaten, unterliegen deren Datenschutzpraktiken. Wir raten Ihnen, sich über die Datenschutzpraktiken dieser Drittanbieter zu informieren.

Die Verwendung von Facebook und des Like-Buttons

Unsere Internetpräsenz verwendet die Social Plug-ins („Plug-ins“) des sozialen Netzwerks Facebook.com, die von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird.
Falls Sie eine Website unserer Internetpräsenz aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook aufgebaut. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Webseite eingebunden. Durch Einbindung dieses Plug-ins erhält Facebook eine Information über Ihren Aufruf der bezeichneten Seite unserer Internetpräsenz. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook diesen Aufruf Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Interagieren Sie mit den Plug-ins, beispielsweise durch Klicken des Like-Buttons oder Schreiben eines Kommentars, wird die jeweilige Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Den Zweck und Umfang der Erhebung dieser Daten sowie die Weiterverarbeitung und Nutzung dieser Daten durch Facebook und Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzinformation auf Facebook.
Falls Sie eine Erhebung Ihrer Daten über unsere Internetpräsenz durch Facebook nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Aufruf unserer Website bei Facebook abmelden.
Selbst wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind, senden Websites mit aktiven Facebook-Elementen Daten an Facebook. Bei jedem Aufruf einer solchen Website installiert Facebook einen Cookie mit einer Identifikationsnummer, der eine Lebensdauer von zwei Jahren hat. Da Ihr Browser diesen Cookie jedes Mal, wenn Sie mit einem Facebook- Server in Kontakt kommen unaufgefordert sendet, kann Facebook grundsätzlich ein Profil von Websites erstellen, die von dem hinter dieser Identifikationsnummer stehenden Nutzer aufgerufen werden. Daher liegt es im Bereich des Möglichen, dass diese Identifikationsnummer zu einem späteren Zeitpunkt – beispielsweise wenn Sie entscheiden, sich bei Facebook anzumelden – erneut einer Person zugeordnet wird.
Falls Sie eine Erhebung Ihrer Daten über diese Cookies durch Facebook nicht wünschen, können Sie die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ in Ihren Browser-Einstellungen auswählen. In jenem Fall wird Ihr Browser keine Cookies an den Server senden, sofern dies eingebundene Inhalte anderer Anbieter betrifft. Es ist jedoch möglich, dass neben dem Like-Button dann auch andere Funktionen ausserhalb dieser Seite nicht mehr funktionieren.

Datenschutzerklärung für die Verwendung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen von Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Die Verwendung von Twitter und die Funktion „Re- Tweet“ verbindet die von Ihnen aufgerufenen Websites mit ihrem Twitter-Konto und macht diese Daten anderen Nutzern zugänglich. Während dieses Vorgangs werden auch Daten an Twitter übermittelt. Wir müssen Sie darüber informieren, dass wir als Betreiber dieser Seiten keine Kenntnis über die übertragenen Inhalte und Daten oder deren Verwendung durch Twitter haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in den Kontoeinstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir übermitteln Ihre Daten auf sichere Weise mithilfe einer Verschlüsselung (d. h. Ihren Auftrag oder Ihr Login). Wir verwenden das Verschlüsselungssystem SSL (Secure Socket Layer).
Ihre durch die Dienstleistungen erhobenen (personenbezogenen und nicht personenbezogenen) Daten werden in zentralen Datenspeichern und/oder Datenbanken gespeichert. Es werden regelmässig Kopien der Daten angefertigt und die Daten werden nach Standard-IT-Sicherheitsverfahren und im Einklang mit allen anwendbaren Gesetzen, darunter u. a. Datenschutzgesetzen, gegen unbefugten Zugriff geschützt. Die Daten werden auf schweizerischem Gebiet gemäss schweizerischem Recht gespeichert. Für den Fall, dass Sie eine Person mit Wohnsitz im Ausland sind oder auf die Dienstleistungen vom Ausland aus zugreifen, weisen wir darauf hin, dass Ihre Daten auf das Gebiet der Schweiz übermittelt und dort gespeichert werden und dass Sie ausdrücklich zustimmen, von den Datenschutzgesetzen der Schweiz gebunden zu sein.
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten mit grosser Sorgfalt und arbeiten ständig an der Verbesserung ihres Schutzes, ihrer Integrität und Sicherheit. Sie müssen jedoch wissen und erkennen an, dass wir trotz der zu Ihrem Schutz eingesetzten Sicherheitsmechanismen nicht garantieren können, dass keine Unbefugten ggf. auf Ihre personenbezogenen Daten oder einen Teil davon zugreifen, diese verändern oder löschen. Die Gesellschaft wird versuchen, Sie im Falle einer solchen Sicherheitsverletzung angemessen zu benachrichtigen und die Gesellschaft kann die Information in gedruckten Medien und/oder Online-Medien, der Presse und/oder auf unserer Website veröffentlichen (www.jeikey.com).

Ihre Rechte und Verpflichtungen

Durch Nutzung der Dienstleistung und konkludent durch Abschluss des vorliegenden Vertrages bevollmächtigen Sie die Gesellschaft, Ihre Daten wie in dieser Datenschutzerklärung festgelegt und für die hierin definierten Zwecke zu erheben und zu verwalten. Sie können von der Gesellschaft jederzeit verlangen, Ihre Daten zu löschen, zu streichen, zu berichtigen oder abzurufen. Sie können dieses Recht durch Übersendung einer Mitteilung an support@jeikey.com ausüben.
Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, Ihre personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecke auch nach der Löschung Ihres Kontos zu gespeichert zu lassen.

Falls Sie sich mit den in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Bedingungen nicht einverstanden erklären, können Sie die Dienstleistung nicht in Anspruch nehmen und kein Konto erstellen.